Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Die arabische Welt - 2. Abend Die Maghreb-Staaten


Zu diesem Kurs


Die Länder Tunesien, Algerien und Marokko, die "Maghreb-Staaten", verbindet ihre gemeinsame Geschichte als einstiges französisches Kolonialgebiet. Trotzdem haben sie sich sehr unterschiedlich entwickelt: Marokko wird noch immer von einem König regiert, die algerischen Machthaber versuchen den Ausgleich zwischen Islamisten und säkularen Kräften und die Demokratiebewegung in Tunesien war Auslöser des "Arabischen Frühlings". Allesamt haben sie mit wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen, als deren Folge viele Bürger ihre Heimat verlassen. In einer umstrittenen Entscheidung hat Deutschland kürzlich die Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsländern erklärt, um die Rückführung von Flüchtlingen von dort zu erleichtern. Doch wie sieht es mit der Menschenrechtssituation und Sicherheitslage in diesen Ländern wirklich aus?

Kursnr.: 172K309
Kosten: 9,00 €€
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr


Termin(e)

Di. 14.11.2017


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Hauptstraße 37, Raum 103

Dozent(en)

Unsere Programmbereiche

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.