Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Die sieben Weltwunder der Antike - 2. Abend Die Pyramiden von Giza


Zu diesem Kurs


Erstaunlicherweise ist es das älteste der "Sieben Weltwunder", das als einziges heute noch existiert, nämlich das Pyramidengelände von Giza mit den drei großen, ab etwa 2600 v. Chr. entstandenen Grabbauten der Pharaonen Cheops, Chefren und Mykerinos sowie mehreren umgebenden kleineren Pyramiden. Nach nur wenigen Vorstufen, beginnend mit dem Grabmonument von Pharao Snofru in Saqqara, gelang es den alten Ägyptern, mehrere Millionen großformatiger Steinquader zu diesen gigantischen Grabdenkmälern aufzutürmen, wobei Details der Bautechnik dieser Monumente immer noch umstritten bzw. ungeklärt sind. Erst Ende 2017 sind neue, bislang unbekannte Hohlräume in der Cheops-Pyramide geortet worden.

Kursnr.: 181K306
Kosten: 9,00 €€
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr


Termin(e)

Di. 17.04.2018


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Hauptstraße 37, Raum 103

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.