Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung & Bewegung

Seite 1 von 2

freie Plätze 181G315 - Sivananda Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Mo., 26.2., 9.00 Uhr )

Sivananda Yoga ist eine klassische, ganzheitliche Form des Yoga mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen und zu kräftigen. Durch sanfte, fließende Bewegungen, im Flow des eigenen Atems wird es möglich mit seinem Körper, Atem und Geist ganz im Jetzt anzukommen. Die einzelnen Übungen und Asanas werden dabei an jeden Teilnehmer angepasst, wodurch ein gezieltes, individuell wirkungsvolles und entspanntes Üben ermöglicht wird. Ziel ist eine Stabilität und Leichtigkeit im Körper (stiram sukham asanem) während der Yogapraxis.
Die 12 Asanas der Rishikesh Reihe und ihre zahlreichen Variationen dehnen und kräftigen den gesamten Körper, verbessern die Balance und Flexibilität und fördern so ein gutes Körpergefühl. Weitere Bestandteile jeder Stunde sind meditative Elemente, ein sich nach innen wenden, um den Geist zu beruhigen (pratyahara) sowie Atemübungen (pranayama), traditionelle Sonnengrüße und Shavasana (die Endentspannung).
Mitzubringen sind: Yoga- oder Isomatte, bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke, Yogablock falls vorhanden
Mindestteilnehmerzahl 7

freie Plätze 181G308 - Progressive Muskelentspannung nach Peter Hess

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Mi., 28.2., 18.30 Uhr )

Entspannung nach Peter Hess - ein einzigartiges Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Unser Körper sehnt sich danach, hin und wieder abzuschalten, zu entspannen und sich eine kurze Auszeit zu gönnen. Mit Klangschalen und Klangreisen versuchen wir auf eine sanfte Art Verspannungen und Blockaden zu lösen. Innere Harmonie soll sich einstellen, damit wir ruhiger, gelassener und zufriedener dem Alltag begegnen.
Mitzubringen sind: Socken, Decke und Isomatte

Anmeldung möglich 181G311 - Feldenkrais - Bewegung mit Köpfchen

(Begegnungsstätte, Kolpingweg 2, Saal, ab Mi., 28.2., 19.30 Uhr )

Bewegung ist Leben pur!
Eingeschränkte Bewegung bedeutet eingeschränkte Lebensfreude!
Ob im Sport, im Tanz oder im alltäglichen Leben, immer ist unsere Bewegungsqualität von entscheidender Bedeutung. In einzelnen Lektionen beleuchten wir sorgfältig das eigene Bewegungsrepertoire. Durch fein abgestimmte, angenehme und intensive Bewegungsstudien erweitern wir unseren persönlichen Spielraum im Handeln, Denken und Empfinden.
Mitzubringen sind: Isomatte, Wolldecke und warme, bequeme Kleidung

freie Plätze 181G313 - Tai Chi Chuan für Anfänger

(Bürgerzentrum Friesenhalle, Hauptstr. 60, Kleiner Saal, ab Mi., 28.2., 11.00 Uhr )

Tai Chi Chuan ist ein traditionelles chinesisches Übungssystem, das in der Regel von Personen jeden Alters ausgeführt werden kann. Die äußere Form sind ruhige, gleichmäßige, fließende Bewegungen, die entspannt, konzentriert und achtsam ausgeführt werden sollen.
Durch die natürliche Bewegung wird der Körper gestärkt und die Beweglichkeit gefördert. Durch Konzentration auf die Übungen kann sich eine geistige Ruhe, eine körperliche und psychische Entspannung einstellen.
Mitzubringen sind: wärmende Sportkleidung, dicke Socken oder leichte, weiche Turnschuhe
Mindesteilnehmerzahl 7

fast ausgebucht 181G314 - Tai Chi Chuan für Fortgeschrittene

(Bürgerzentrum Friesenhalle, Hauptstr. 60, Kleiner Saal, ab Mi., 28.2., 10.00 Uhr )

Tai Chi Chuan ist ein traditionelles chinesisches Übungssystem, das in der Regel vonPersonen jeden Alters ausgeführt werden kann. Die äußere Form sind ruhige, gleichmäßige, fließende Bewegungen, die entspannt, konzentriert
und achtsam ausgeführt werden sollen. Durch die natürliche Bewegung wird der
Körper gestärkt und die Beweglichkeit gefördert. Durch Konzentration auf die
Übungen kann sich eine geistige Ruhe, eine körperliche und psychische Entspannung
einstellen.
Mitzubringen sind: wärmende Sportkleidung, dicke Socken oder leichte, weiche Turnschuhe
Mindesteilnehmerzahl 7

freie Plätze 181G316 - Hatha-Yoga/ Yoga der Energie - Wach in den Tag mit Yoga

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Mi., 28.2., 8.30 Uhr )

Die Praxis des Hatha-Yoga - insbesondere "Yoga der Energie" - unterstützt die Wachheit in Körper und Geist, fördert die Achtsamkeit für das Hier und Jetzt und lässt mehr Gelassenheit für die Aufgaben des Alltags entstehen. Sanfte, dynamische Bewegungsabläufe, statische Haltungen - Asanas - unterstützt durch Atem-/ Energielenkungen und eine Ruhe- bzw. Meditationsphase bilden den Kern der Morgenpraxis. Um einen positiven individuellen Effekt zu erzielen, werden die Abläufe an die Möglichkeiten des Übenden angepasst und nicht umgekehrt.
So kann der Tag mit mehr Wachheit, positiver Lebensenergie und mentaler Präsenz beginnen.
Mitzubringen sind: Matte, warme Socken, bequeme Kleidung, festes Kissen oder Yogakissen
Mindesteilnehmerzahl 7

Anmeldung möglich 181G318 - Hatha-Yoga/ Yoga der Energie für Geübte

(Begegnungsstätte, Kolpingweg 2, Saal, ab Mi., 28.2., 18.00 Uhr )

Yoga der Energie ist eine Übungsweise mit dynamischen Übungsabläufen und länger gehaltenen Asanas. Bei der Ausführung wird auf eine präzise Körperhaltung, insbesondere der Wirbelsäule und Gelenke geachtet. Hinweise zur Anpassung an individuelle Schwierigkeiten ermöglichen jedem Teilnehmer/ jeder Teilnehmerin ein richtiges und wirkungsvolles Üben. Das Verlangsamen und Vertiefen des Atems hat einen hohen Stellenwert. Dadurch werden in hohem Maße innere Spannungen und Stress verringert. Mit beruhigtem Geist vertieft die Ruhe- oder Meditationsphase am Ende der Stunde die wache Entspannung. Der Übende kann vermehrte Vitalität und Lebensfreude erfahren.
Mitzubringen sind: Decke oder Isomatte, warme Socken, bequeme Kleidung

freie Plätze 181G312 - Feldenkrais - Bewegung mit Köpfchen

(Begegnungsstätte, Kolpingweg 2, Saal, ab Do., 1.3., 19.30 Uhr )

Bewegung ist Leben pur!
Eingeschränkte Bewegung bedeutet eingeschränkte Lebensfreude!
Ob im Sport, im Tanz oder im alltäglichen Leben, immer ist unsere Bewegungsqualität von entscheidender Bedeutung. In einzelnen Lektionen beleuchten wir sorgfältig das eigene Bewegungsrepertoire. Durch fein abgestimmte, angenehme und intensive Bewegungsstudien erweitern wir unseren persönlichen Spielraum im Handeln, Denken und Empfinden.
Mitzubringen sind: Isomatte, Wolldecke und warme, bequeme Kleidung

auf Warteliste 181G319 - Yoga und Entspannung für Übende mit Vorkenntnissen

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Do., 1.3., 19.15 Uhr )

Über die Praxis des Hatha-Yoga, vorwiegend aus dem Bereich des "Yoga der Energie" gelangen wir in diesem Kurs aus der Bewegung in die Ruhe von Körper, Atem und Geist. Sanfte Bewegungsabläufe und ausgewählte Yoga-Haltungen münden in die Meditation und anschließende Entspannung . Auf diese Weise kann der Tag angenehm und in tiefer Ruhe ausklingen.
Mitzubringen sind: Unterlage, warme Socken, Decke und ein Kissen
Mindesteilnehmerzahl 6

auf Warteliste 181G320 - Yoga - Ankommen in Körper, Geist und Atem

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Do., 1.3., 17.30 Uhr )

Der ganzheitliche Übungsweg des Yoga führt uns zu mehr Lebensfreude, Entspannung und Gelassenheit. Die achtsame Übungspraxis hilft uns die eigene Kraft und innere Ruhe zu entdecken. Schwerpunkte des Kurses sind dynamische und statische Körperübungen sowie Atem- und Meditationsübungen aus dem Bereich des "Yoga der Energie". Im Vordergrund steht hierbei immer die individuelle Anpassung der Übung an den Übenden, so dass sich die positiven Wirkungen sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler Ebene optimal entfalten können.
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte oder feste Decke, warme Socken und bequeme, warme Kleidung
Mindesteilnehmerzahl 6

Seite 1 von 2

Unsere Programmbereiche

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.