Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Essen und Trinken

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen 192H305 - Karibisch-Kreolische Küche

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Mi., 22.1., 18.00 Uhr )

Tropisches Klima, kristallklares Wasser, Traumstrände, karibische Lebensfreude ist auch mehr als Rum und Chili:
Abwechslungsreich, einfallsreich und zuckersüß, feurig scharf, frisch und hochprozentig - das ist diese rasante Küche, die Ihre Geschmacksnerven immer wieder aufs Neue verführen wird! Diese karibischen Gerichte sind richtige Hits - leicht und exotisch wie eine Tanznacht unter einem fernen Sternenhimmel. Egal ob Grillfest oder zu zweit auf dem Balkon. Und so schmeckt nicht nur der Sommer - alles klappt auch im Ofen bei naßkalten Tagen!!
Gehen Sie bei diesem Kurs auf eine kleine kulinarische Reise mit Bob-Marley-Feeling z.B. mit Jamaika-Jerk-Chicken mit Ananas und Chilli, Mangokoteletts mit viel Limette, marinierten Garnelen-Spießen mit Orange, Roasted Potatoes mit Curry und Paprika, Aruba-Reis gebackener Cocos-Bananen-Creme und Cocktails wie Daiquiri, Planters Punch und
Palmenkuss. Na Lust auf Genuss mit Spass bekommen?
Bitte Geschirrtuch und Aufbewahrungsdosen mitbringen.
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 201H300 - Neue unwiderstehliche schnelle Thai-Curries

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Do., 20.2., 18.00 Uhr )

Tolle frische Rezepte für jeden Tag - aus Thailand und angrenzenden Ländern.
Curry mit Cashewkernen, Broccoli, Zimt und Curryblättern, gelbes Rindfleischcurry mit Kartoffeln und süßem Gurkensalat, rotes Hühnerfleischcurry mit Thai-Basilikum, Curry aus gebratenem Schweinefleisch mit Tamarinde und Kardamom,Putencurry mit Erdnusssauce und Zitronenblatt, Ananas-Garnelen-Curry mit Lorbeer und Joghurt - rasant, knackig, würzig!
Bitte Aufbewahrungsdosen, Messer, Schneidbrett und Geschirrtuch mitbringen.
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 201H301 - Köstliche indische Küche II

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Di., 10.3., 18.00 Uhr )

Wir lernen traditionelle Rezepte aus verschiedensten Regionen kennen, die Sie (leider) nicht im Restaurant angeboten bekommen - eine wahre "Gewürz-Orgie", die unserer Gesundheit nebenbei auch noch zuträglich ist. Sie kochen und verkosten z.B. köstlich würziges Bhuna murgh, ein „trockenes“ Hühner-Curry mit Tandoor-Mix dazu Alubartha, eine Kartoffelcreme mit der raffinierten Curry-Mischung Aromatico und Mutton Chana, Kichererbsen mit Rind gewürzt mit Amchur / getrockneter Mango und geröstetem Kreuzkümmel. Außerdem bereiten wir zu: Linsen-Lorbeer-Curry dazu Apfelchutney mit Panch Phora, der berühmten 5-Gewürzmischung oder ein köstlich süßes Grieß-Halwa mit Safran dazu Gulab Sharbat, ein überraschend erfrischendes Getränk mit selbstgemachten Rosen-Sirup. Des weiteren erhalten Sie Infos über Gewürze und „Goldene Milch“, sowie deren Wirkung und Anwendung. Der Kurs ist die Weiterführung des Kurses „Indische Küche I“, Neueinsteiger sind natürlich willkommen!
Bitte Geschirrtuch und Aufbewahrungsdosen mitbringen.
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 201H302 - Mexikanische Küche

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Fr., 24.4., 18.00 Uhr )

Wer mit mexikanischer Küche nur Tacos und Tequila verbindet, wird hier eines Besseren belehrt. Die Küche México ist wie das Land selbst: temperamentvoll und feurig. Natürlich gibt es auch Tacos, aber dieses Mal werden sie frittiert und köstlich gefüllt in typische "flautas de pollo" (knusprige tacos mit Hühnchen). Da die mexikanische Küche einiges mehr zu bieten hat gibt es dazu passenden mexikanischen Reis und natürlich darf auch Guacamole und scharfe Sauce nicht fehlen so wie die passende Suppe. So wird ein 4-Gänge Menü zubereitet und die Teilnehmenden erfahren dank der mexikanischen Kursleitung verschiedenes über Land und Leute dieses farbenfrohen Landes.
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schürze, ggf. Haargummi, Topflappen, evtl. scharfes Messer, Spültuch, Geschirrtücher, ein Getränk und kleine Behälter für Kostproben.
Materialkosten von 14,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 201H303 - Sri Lanka - Eine kulinarische Reise

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Di., 5.5., 18.00 Uhr )

"Strahlend leuchtendes Land" nannten Seefahrer die Insel, deren Vielfalt riesig ist. Traumstrände, hohe Berge mit tropischen Wäldern und duftende Gewürz- und Teeplantagen sind die beste Basis für die kulinarische Vielseitigkeit Sri Lankas. Vor allem Gewürze machen den Reiz dieser Küche aus, in der über Jahrhunderte kulinarische Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Kulturkreisen gesammelt und überliefert wurden. Alles ist äußerst bekömmlich, schmackhaft, würzig und manchmal feurig. In diesem Schnupperkurs werden Sie Rotis/ Teigfladen kosten, die schon zum Frühstück mit einer Füllung aus den unterschiedlichsten Zutaten gegessen werden. Sie probieren diverse Curries mit Huhn, Fisch, Linsen, Eiern, und Meeresfrüchten, alle unterschiedlich gewürzt mit Pandan oder Rampè-Blättern, Zitronengras, Senf, Bockshornkleesamen, Tamarinde, Pfeffer, Koriander, Kurkuma, Zimt, Ingwer, Muskat, Chilli usw. Zu den Curries gehören sogenannte „Sambals“ vergleichbar mit Dipsaucen, z.B Gurken-Sambal und Röstzwiebel-Sambal. Außerdem gibt es köstlichen Buttermilch-Kokosnuss-Kuchen mit Mandeln, Sahne und Palmzucker der in 30 Minuten fertig ist und vieles mehr. Freuen Sie sich auf diesen kulinarischen Ausflug nach Sri Lanka und kosten Sie raffinierte originale Rezepte von der »Perle im indischen Ozean»
Bitte Aufbewahrungsdosen und Geschirrtuch mitbringen.

Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 201H304 - China Culinaria

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Do., 25.6., 18.00 Uhr )

Was die chinesische Küche auszeichnet ist ihre Vielfalt. Anders als die „eingedeutschten“ Gerichte, die es bei uns in den unzähligen China-Restaurants gibt, wollen wir die echte chinesische Küche kennenlernen. Diese ist sehr leicht, fein abgeschmeckt, bekömmlich und gesund - denn Essen ist in China mehr als nur Ernährung, es ist die Kunst Seele und Körper auszubalancieren. Die Gerichte sind immer frisch, Gewürze, Kräuter und Grundzutaten fein sorgfältig ausgewählt. Im Kurs bereiten wir klassische chinesische Rezepte zu, gedämpfte (nicht frittierte) Frühlingsrollen, marinierte Sate-Fleischspieße wie aus der Garküche, Curry-Ente mit Lorbeer, Garnelen süß-sauer, aber auch Süßspeisen wie z.B. "Neujahrs-WanTans").
Bitte Schneidbrett, Messer, Aufbewahrungsdosen und Geschirrtuch mitbringen.
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 201H305 - Schlank und Fit mit Low Carb

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Sa., 4.7., 9.00 Uhr )

Low Carb ist eine kohlenhydratarme Ernährungsweise mit erhöhtem Eiweiß- und Fettanteilen. Die Low Carb Methode ist ganz einfach: Es wird davon ausgegangen, dass der Körper weniger Fettreserven bildet, wenn bei gleichbleibender Kalorienmenge Kohlendyhrate verringert werden. Je nach Konzept werden die Kohlenhydrate auf unter 10% oder auf bis zu 45% der gesamten Energiezufuhr reduziert und die Fett- und Eiweißanteile entsprechend erhöht. Low Carb Ernährung umzusetzen ist sehr einfach, da man keine Kalorien zählen muss und vor Heißhunger geschützt ist, da Fette und Eiweiße gut sättigen. An diesem Abend erhalten Sie viele einfach umsetzbare Tipps für den Einstieg, z.B. welche Lebensmittel bevorzugt und welche reduziert werden sollten. Trotzdem und erst recht ist uns der Genuss am wichtigsten! Also bereiten Sie Mandelfisch zu oder orientalische Rindspflanzerl, Tandoori-Geflügel, Meerrettich-Rahm-Wirsching mit Garnelen, Zitronen-Schnitzel mit japanischem Omelett, Low-Carb-Lasagne oder selbst gebackenes Low-Carb-Brot usw. Dazu werden beste Bio-Zutaten und Fleisch aus artgerechter Haltung verwendet.
Bitte Aufbewahrungsdosen und Geschirrtuch mitbringen.
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 201H306 - Sushi

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Sa., 18.7., 9.00 Uhr )

Sushi ist mehr, als lediglich Fisch mit Reis und Gemüse, die Vielfältigkeit dieser kulinarischen Köstlichkeit kennt keine Grenzen. Zu den beliebtesten Sushi - Arten gehört nigiri zushi (Reis mit rohem Fisch), norimaki zushi (in Seetang gerollter Reis) und chirashi zushi (Reis mit Gemüsen). Die kleinen Häppchen sind sehr nährstoffreich und gesund, der Fisch beispielsweise ist fettarm, leicht verdaulich, eiweißreich, enthält Vitamine und wertvolle ungesättigte Fettsäuren, die vorbeugend gegen Schlaganfälle und Herzinfarkt wirken. Der Reis liefert Kohlenhydrate und ist für das Sättigungsgefühl bestimmend. In diesem Kurs lernen sie mit den Zutaten umzugehen und Sushi spielerisch zu fertigen. Lassen Sie sich überraschen - es ist köstlich! Es werden nur bester frischester Fisch und möglichst Bio-Zutaten verarbeitet, außerdem werden keine Produkte um oder aus dem verstrahlten Gebiet in Japan verwendet.
Bitte unbedingt ein schweres Messer, Aufbewahrungsdosen und Geschirrtuch mitbringen.
Die Materialkosten von 28,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.