Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Essen und Trinken

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 192H300 - Köstliche Indische Küche Teil I - fast Medizin....

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Mi., 23.10., 18.00 Uhr )

Die indische Küche ist eine "Gewürz-Orgie", die nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch unsere Gesundheit fördert. An diesem genussvollen Abend erhalten Sie viele Informationen über Gewürze & Co., deren Wirkung, Verwendung und Geschmack. Sie stellen selber Curry und wunderbares Garam Masala her, aber auch ganz normale Gerichte, wie z.B. gelbe Linsen mit Kokos, Hackfleisch mit Ingwer und Kreuzkümmel, gerösteten Rettich mit schwarzen Zwiebelsamen und Huhn in Mandelsauce. Alles ist aufregend gewürzt, scharf oder sanft und dazu auch gesund.
Bitte Geschirrtuch und Aufbewahrungsdosen mitbringen.
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung möglich 192H301 - Mexikanische Küche

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Fr., 25.10., 18.00 Uhr )

Lernen Sie Mexikos Küche kennen - das ist Spannung und Genuss. Eine Fiesta der Sinne! Die mexikanische Küche mischt Elemente der indianischen Ureinwohner mit denen der spanischen Eroberer. Karla Kunstmann stammt aus México City und lebt seit 2001 in Deutschland. Sie zeigt Ihnen an diesem Abend die Vor- und Zubereitung traditioneller Gerichte. Sie lernen dabei nicht nur die Zubereitung dieser Spezialitäten, sondern bekommen auch einen Einblick in die mexikanische Esskultur.Vorgesehen ist die Herstellung von Tortillas (Maisfladen) und die Zubereitung von Tacos, Enchiladas (Tortillas mit Hühnerbrust, Paprika, Champignons und Zwiebeln), Guacamole (Avocado-Creme), Totopos (Tortilla Chips) und Frijoles refritos (Bohnenpüree).
Keine Angst, wenn Sie es nicht scharf mögen. Es ist für jeden etwas dabei. Lassen Sie sich überraschen. Buen Provecho!
Bitte mitbringen: Schreibzeug, Schürze, ggf. Haargummi, Topflappen, evtl. scharfes Messer, Spültuch, Geschirrtücher, ein Getränk und kleine Behälter für Kostproben.
Materialkosten von 14,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

auf Warteliste 192H302 - Die Koreanische Küche - sie liegt voll im Trend!

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Do., 14.11., 18.00 Uhr )

Koreanische Küche vereint japanische und chinesische Einflüsse, ist dabei aber weniger fett als chinesisch und beinhaltet weniger Fisch als die japanische Küche. Es wird Wert auf die Reinheit und den natürlichen Anbau der verwendeten Zutaten gelegt, beruhend auf der Harmonie zwischen Mensch und Natur. Typische Alltagsgerichte sind stets gut gewürzt, oft deftig, Fleischesser kommen auf ihre Kosten, außerdem isst der Koreaner sehr heiß! Das Allerwichtigste ist Kimchi, mit Knoblauch und Chili geschärftes Gemüse. Kimchi hat positive Eigenschaften auf unsere Gesundheit. Es beugt der Fettleibigkeit vor, trägt zum jugendlichen Aussehen der Haut bei und stärkt zusätzlich das Immunsystem. Zu besonderem Anlässen gibt es Bulgogi, gegrilltes Fleisch in dünnen Scheiben, zuvor in einer Marinade eingelegt. Es wird mit Gemüse und einer speziellen Sauce im Salatblatt zusammengerollt gegessen.
Wer in dem Kurs die Korea Rezepte ausprobiert, wird begeistert sein, sie sind frisch und einfach zuzubereiten. Wir kochen Erdnuss-Pinien-Suppe, dann die Vorspeise Ganghwe, Filet mit selbstgemachter Sesamsauce, wir stellen die koreanische Grundwürze her, die auch als Fleischmarinade genommen wird, probieren Bulgogi aus mit kurz gebratenem feinem Rind, es gibt Tofu-Pfannkuchen dazu Rettichsalat mit Äpfeln, Zitrone und gerösteten zerstoßenen Sesam... und natürlich probieren Sie das oben beschriebene Kimchi! Es werden beste Bio-Zutaten und Fleisch aus artgerechter Haltung verwendet!
Bitte Aufbewahrungsdosen und Geschirrtuch mitbringen!
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 192H303 - Stressfreies Weihnachtsmenü

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Mi., 4.12., 18.00 Uhr )

Unser Weihnachtsmenü ist perfekt vorzubereiten und schnell fertig zu stellen! Das bedeutet für Sie: keine Hektik, eine saubere Küche, Zeit für Gäste und Familie.
Vorweg gibt es eine würzige Basilikum-Buttermilch-Panna cotta mit Oregano-Garnelen, anschließend eine erfrischend limettigsahnige Lachs-Lasagne und zum Schluss ein schaumiger Schokowürfel auf Oliven-Honig-Gelee und Brombeersirup.
Sie verkosten alles mit einem Glas Wein und erhalten nicht nur die Rezepte sondern auch eine Einkaufsliste mit der Sie relaxt einkaufen gehen.
Bitte Weinglas und Geschirrtuch mitbringen.
Die Materialkosten von 28,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung möglich 192H304 - Schlank und Fit mit Low Carb

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Do., 12.12., 18.00 Uhr )

Was bedeutet Low Carb? Eine kohlenhydratarme Ernährungsweise mit erhöhtem Eiweiß- und Fettanteilen. Wie funktioniert die Low Carb Methode? Der Mechanismus ist ganz einfach: Es wird davon ausgegangen, dass der Körper weniger Fettreserven bildet, wenn Kohlendyhrate verringert werden und die Kalorienmenge gleich bleibt. Je nach Konzept werden die Kohlehydrate auf unter 10% oder - gemäßigter - auf bis zu 45% der gesamten Energiezufuhr reduziert und die Fett- und Eiweißanteile entsprechend erhöht. Eine Low Carb Ernährung umzusetzen ist sehr einfach, da man keine Kalorien zählen muss. Auch vor Heißhunger ist man geschützt, da Fette und Eiweiße gut sättigen. Wer sich für eine Low Carb-Ernährung interessiert findet an diesem Abend viele einfach umsetzbare Tipps für den Einstieg.
Mit den Rezepten für zu Hause erhalten Sie zusätzlich wichtige Infos welche Lebensmittel bevorzugt und welche reduziert werden sollten. Trotzdem und erst recht ist uns der Genuss am wichtigsten! Also bereiten Sie Puten-Saltimbocca mit Broccoli, Salbei, Schinken, Fisch in cremiger Tomaten-Sahne-Sauce mit Limettenreis, Curry-Garnelen-Salat mit Minz-Buttermilch-Sauce, saftiges Hähnchen-Piccata in der Kruste auf buntem Gemüseberg und Fish and Chips - aus Sellerie und roter Beete und Zucchininudeln à la Carbonara.
Dazu werden beste Bio-Zutaten und Fleisch aus artgerechter Haltung verwendet!
Bitte Aufbewahrungsdosen und Geschirrtuch mitbringen.
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung möglich 192H305 - Karibisch-Kreolische Küche

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Mi., 22.1., 18.00 Uhr )

Tropisches Klima, kristallklares Wasser, Traumstrände, karibische Lebensfreude ist auch mehr als Rum und Chili:
Abwechslungsreich, einfallsreich und zuckersüß, feurig scharf, frisch und hochprozentig - das ist diese rasante Küche, die Ihre Geschmacksnerven immer wieder aufs Neue verführen wird! Diese karibischen Gerichte sind richtige Hits - leicht und exotisch wie eine Tanznacht unter einem fernen Sternenhimmel. Egal ob Grillfest oder zu zweit auf dem Balkon. Und so schmeckt nicht nur der Sommer - alles klappt auch im Ofen bei naßkalten Tagen!!
Gehen Sie bei diesem Kurs auf eine kleine kulinarische Reise mit Bob-Marley-Feeling z.B. mit Jamaika-Jerk-Chicken mit Ananas und Chilli, Mangokoteletts mit viel Limette, marinierten Garnelen-Spießen mit Orange, Roasted Potatoes mit Curry und Paprika, Aruba-Reis gebackener Cocos-Bananen-Creme und Cocktails wie Daiquiri, Planters Punch und
Palmenkuss. Na Lust auf Genuss mit Spass bekommen?
Bitte Geschirrtuch und Aufbewahrungsdosen mitbringen.
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.