Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Essen und Trinken

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 212H106 - Vietnam - die Küche der zauberhaften Vielfalt

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Do., 17.2., 18.00 Uhr )

Der vietnamesische Kaiser Tu Duc wollte bei jeder Mahlzeit 50 verschiedene Speisen serviert bekommen, die von 50 Köchen gekocht und von 50 Dienern aufgetragen werden sollten. So zählt allein die traditionelle vietnamesische Küche heute über 500 verschiedene Gerichte. Auf diese gewaltige Zahl kommen wir natürlich an diesem Abend nicht, aber auf etliche Rezepte die Sie garantiert nicht mehr missen möchten, so probieren wir beipsielsweise unwiderstehliche selbstgemachte Frühlingsröllchen. In Vietnam ist keine Mahlzeit möglich ohne Nuoc cham, gewürzte Fischsauce, die man mit an den Tisch stellt wie bei uns Salz und Pfeffer. Wir füllen Tintenfisch mit Lilienknospen und Schweinefleisch, braten Filet mit Sesamsauce und Chilli oder verkosten mit Shitake-Pilzen gedämpfte
Eier, Klebreis-Pilaw mit Bohnensauce oder Reisnudelsalat mit gerösteten Erdnüssen. Und natürlich gibt es auch etwas Süsses.
Bitte Aufbewahrungsdosen, Geschirrtuch, gutes Messer mitbringen.

Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung möglich 212H107 - Neue Thai-Currys braucht das Land!

(Starzelbachschule, Parkstraße, Schulküche, ab Do., 24.2., 18.00 Uhr )

Man muss sie unbedingt probieren diese aufregend anderen Curries aus Thailand, sie sind exotisch, scharf, raffiniert, pikant. Sie haben alle einen eigenständigen Charakter und das macht ihren Reiz aus. Wir bereiten grünes Entencurry mit selbst gemachter Currypaste, Curry nach Moslem-Art mit Erdnüssen und Kardamom, Kichererbsen-Curry mit Spinat und Röstzwiebeln, Tintenfischcurry mit Bockshornkleesamen, Zimt und Curryblättern, Ananas-Garnelen-Curry mit Kurkuma, Lorbeer und Joghurt oder ein Kokos-Gemüse-Curry aus dem indischen Viertel Bangkoks zu. Sie lernen wie man Currypaste selber herstellt und erhalten Tipps und Tricks zu Currypaste, Fischsauce & Co und eine Liste für Ihr Gewürzbord daheim. Die Rezepte sind feierabendtauglich und ratzfatz fertig, die Zutaten möglichst Bio, regional oder aus dem eigenen Garten.
"M?n mi k? ca pen thi` ?a t?¯`ntên!" (Freuen Sie sich, es wird spannend!)
Bitte Geschirrtuch und Aufbewahrungsdosen mitbringen
Die Materialkosten von 26,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.