Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Junge Vhs >> Jugendliche

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 222K318 - Kreative Töpferabende für Erwachsene und Jugendliche

(Josef-Dering-Grundschule, Schulstr. 34, Werkraum, ab Mo., 9.1., 19.00 Uhr )

Wollten Sie nicht schon längst mal (wieder) töpfern?!
Hier haben Sie Gelegenheit in lockerer Atmosphäre erste Erfahrungen zu sammeln oder vergessene Fähigkeiten aufzufrischen, indem Sie Gegenstände Ihrer Wahl unter Anleitung töpfern.
Das Material wird von der Kursleiterin gestellt und abgerechnet.

Töpfern: Montag, 09.01./16.01./23.01.2023, 19.00 - 21.30 Uhr
Glasieren: Montag, 13.02.2023, 19.00 - 22.00 Uhr

freie Plätze 222K322 - Malen ohne Pinsel - Fluidtechnik Acryl (Acrylic Pouring)

(Atelier Lauber-Karres, Sudetenstr. 30, 82140 Olching, ab Do., 19.1., 16.00 Uhr )

Fließende Farben - das Spiel mit Farben - überraschende Bilder!
Probieren Sie den neuen Trend des "Acrylic Pouring" aus und kreieren Sie Bilder mit Farben aus dem Becher, mit dem Föhn oder nur durch das Laufenlassen von Farben. Sie müssen nicht malen können, das Experimentieren alleine macht schon viel Spaß und die Bilder überraschen immer.
Individuelle Betreuung in Kleingruppen (max. 4 Personen) im Atelier Lauber-Karres in Olching.
Geeignet für Jugendliche und Erwachsene.
Das Material wird im Kurs besprochen und bei der Dozentin bezahlt. Es fallen voraussichtlich 10,- Euro für Farbe an, zzgl. Kosten für Leinwände je nach Verbrauch.
Bei hohen Corona-Zahlen kann der Kurs auch online stattfinden. Bei Onlinekurs wird den Teilnehmern vorab eine Materialliste per Mail zugesandt.

auf Warteliste 222K323 - Malen ohne Pinsel - Fluidtechnik Acryl (Acrylic Pouring)

(Atelier Lauber-Karres, Sudetenstr. 30, 82140 Olching, ab Mi., 25.1., 19.00 Uhr )

Fließende Farben - das Spiel mit Farben - überraschende Bilder!
Probieren Sie den neuen Trend des "Acrylic Pouring" aus und kreieren Sie Bilder mit Farben aus dem Becher, mit dem Föhn oder nur durch das Laufenlassen von Farben. Sie müssen nicht malen können, das Experimentieren alleine macht schon viel Spaß und die Bilder überraschen immer.
Individuelle Betreuung in Kleingruppen (max. 4 Personen) im Atelier Lauber-Karres in Olching.
Geeignet für Jugendliche und Erwachsene.
Das Material wird im Kurs besprochen und bei der Dozentin bezahlt. Es fallen voraussichtlich 10,- Euro für Farbe an, zzgl. Kosten für Leinwände je nach Verbrauch.
Bei hohen Corona-Zahlen kann der Kurs auch online stattfinden. Bei Onlinekurs wird den Teilnehmern vorab eine Materialliste per Mail zugesandt.

Anmeldung möglich 222G325 - Fechten Schnupperkurs für Jugendliche und Erwachsene ab 14 J.

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 1, Hallenteil 3 , ab Sa., 4.2., 13.00 Uhr )

Den Spaß am Fechten entdecken? In diesem Anfängerkurs werden die theoretischen und praktischen Grundlagen des Fechtens erlernt. Nach einem Aufwärmen warten Bein- und Stoßübungen, Partnerübungen sowie verschiedene Elemente zur Verbesserung der Koordination, Schnelligkeit und Reaktion als erste Trainingsinhalte auf Sie. Weiterhin erlernen Sie einfache Angriffs- und Verteidigungstechniken und werden Ihre ersten Gefechte im Einzel und als Team bestreiten. Insgesamt geht es darum, Ihnen mit viel Spaß diese elegante und reizvolle Sportart näher zu bringen. Fechtkleidung und Fechtwaffen werden gestellt.
Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung, Hallenturnschuhe, Getränk
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

Anmeldung möglich 222G327 - Rollstuhlfechten - Schnupperkurs für Rollstuhlfahrer ab 10 Jahren

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 2, ab Sa., 4.2., 13.00 Uhr )

Rollstuhlfechten ist ein aufregender, dynamischer Hochgeschwindigkeitssport.
Bei uns lernt Ihr die paralympische Sportart Rollstuhlfechten mal aus der Nähe kennen!
Wir erklären Euch, wie es geht und warum Rollstuhlfechten wirklich INKLUSIV ist.

Beide Gegner sitzen, während das Gefecht nur mit dem Oberkörper ausgetragen wird. Dabei kommt es auf taktisches Gespür, Spitzenführung und genaues Timing der Fechter an, die trotz Einschränkungen im Bewegungsapparat, blitzschnelle Stöße
und Umgehungen mit dem Degen ausführen können. Gerade deshalb gilt das Rollstuhlfechten als eine der schnellsten Fechtdisziplinen und ist um die Schnelligkeit der Handaktionen unabhängig von Schadensklassen berühmt. Eine Herausforderung für Geist und Körper!
Behinderten WC vorhanden.

Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung (T-Shirt, Sportschuhe, lange Hose, Getränk)
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

Anmeldung möglich 222J209 - Fechten Schnupperkurs. Für Kinder von 9 - 13 Jahren

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 2, ab Sa., 4.2., 13.00 Uhr )

Beim Thema "Fechten" denkt man an d'Artagnan, die Musketiere oder andere Legenden. Was aber unterscheidet den modernen Fechtsportler von seinen klassischen Vorbildern? Unter Anleitung eines erfahrenen Trainers erhaltet Ihr die Gelegenheit, selbst die ersten Versuche in dieser vielseitigen Sportart zu unternehmen, die Konzentration und Kondition fördert. Inhalte des Kurses: - Beinbewegungen (Schritte, Ausfall, Sprung) - Armbewegungen (Stoß, Parade, Finte) Zum Abschluss: elektrisches Fechten.
Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung, Hallenturnschuhe, Getränk
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.