Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Führung in der Münchner Ohel-Jakob-Synagoge


Zu diesem Kurs


2006 wurde die neue Münchner Hauptsynagoge feierlich eröffnet. Die Synagoge ist mit dem angegliederten jüdischen Kulturzentrum, einer Schule und einem Kindergarten sowie dem jüdischen Museum der größte jüdische Neubau in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg und ein Highlight moderner Architektur. In der Führung bekommen Sie einen Einblick in die Geschichte und Funktion der Synagoge und werden über den Ablauf des Gottesdienstes informiert. Es wird ebenfalls der "Gang der Erinnerung" besichtigt, der die Synagoge mit dem Gemeindezentrum verbindet, dort finden sich an der Wand die Namen von 4500 Münchner Juden, die während der Zeit des Nationalsozialismus ermordet wurden.
Alle Teilnehmer über 16 Jahre müssen einen amtlichen Lichtbildausweis bei sich haben. Männliche Teilnehmer jeden Alters benötigen eine Kopfbedeckung (Mütze, Hut, Käppchen etc.). Der sakrale Charakter der Synagoge verlangt weiterhin, auf angemessene Kleidung zu achten. Im Vorraum der Synagoge können Sie Mäntel in einer unbeaufsichtigten Garderobe, für die wir keine Haftung übernehmen, ablegen. Gepäck können Sie hier nicht deponieren. Bitte bedenken Sie, dass große Taschen einen erhöhten Zeitaufwand bei der Sicherheitskontrolle bedeuten.

Achtung: Anmeldeschluss 21.3.19

Kursnr.: 191X408
Kosten: 11,00 €
Uhrzeit: 12:00 Uhr - 13:00 Uhr


Termin(e)

Do. 04.04.2019


Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Kursort(e)

Treffpunkt: Eingang des jüd. Gemeindezentrums, St.-Jakobs-Platz 18

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.