Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kann man ein Erdbeben voraussagen? - Besuch des Geophysikalischem Observatoriums in Fürstenfeldbruck


Zu diesem Kurs


Kann man ein Erdbeben wirklich voraussagen? Dazu geht der Referent folgenden Fragen nach: Wie werden Erdbebenerschütterungen aufgezeichnet und ausgewertet? Wo treten Erdbeben auf? Und was ist ihre Ursache? Zur Erklärung werden Seismographen gezeigt, moderne Seismogramm-Auswertung von Erdbeben und anderen Bodenerschütterungen demonstriert und die gängigen Magnituden- und Intensitätsskalen erläutert. Haben Sie noch offene Fragen? Spezielle Interessen der TeilnehmerInnen werden gerne berücksichtigt!
Gut zu wissen: Das Geophysikalische Observatorium liegt an der B2 Richtung München auf der rechten Seite gegenüber vom Tonwerk in Fürstenfeldbruck. Achtung: Außerhalb des Geländes gibt es nur wenige Parkplätze für Fahrzeuge.
Anmeldung bitte bis 07.07.21, in Kooperation mit der Vhs Puchheim.

Kursnr.: 211X416
Kosten: 13,00 €
Uhrzeit: 16:00 Uhr - 18:00 Uhr


Termin(e)

Fr. 16.07.2021


Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Kursort(e)

Treffpunkt: Geophysikal. Observatorium, Ludwigshöhe 8, FFB

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.