Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Rückenschule & Gymnastik

Seite 1 von 1

freie Plätze 191G318 - Pilates" Wind, Wasser, Sonne, frische Luft - der Frühling kann kommen" Pilates a

(Hauptstraße 37, Raum 104/ am Eichenauer See, ab Mo., 18.2., 8.30 Uhr )

Pilates ist weit mehr als nur ein Fitnesstrend. Diese sanfte und dennoch effektive Trainingsmethode definiert Ihre Körpermitte. Das sogenannte "Powerhouse" (der Bereich der tiefen Bauch-, Rücken-und Beckenbodenmuskulatur) ist das muskuläre Zentrum des Körpers. Es ist verantwortlich für eine gute Haltung und zugleich schützt es die Wirbelsäule. Aber nicht nur Ihre Rumpfmuskulatur und die Wirbelsäule profitieren von dieser Trainingsmethode, sondern auch die Balance verbessert sich und die gesamte Figur wird schön geformt.
Bei gutem Wetter findet der Pilates Kurs am Eichenauer See statt, bei schlechtem Wetter in der Hauptstr. 37, Raum 104
Mitzubringen sind: Matte, warme Socken, bequeme Kleidung
Mindesteilnehmerzahl 7

Anmeldung möglich 191G320 - Die etwas flottere Wirbelsäule

(3-fach Turnhalle, Budrio Allee, ab Di., 19.2., 8.30 Uhr )

Die Wirbelsäule wird in alle Bewegungsrichtungen mobilisiert. Kräftigung und Muskelaufbau wechseln sich mit Schwungelementen ab. Muskelaufbau für den gesamten Körper mit Mobilisation der Gelenke und Dehnung der Faszien. Alles mit einem Lächeln und guter Laune.
Isomatte und Handtuch mitbringen

Anmeldung möglich 191G321 - Rückenschule - Wirbelsäulengymnastik

(3-fach Turnhalle, Budrio Allee, ab Di., 19.2., 9.30 Uhr )

Mobilisation und Kräftigung der Wirbelsäule und allen wichtigen Muskelgruppen im Wechsel mit verschiedenen Schwungelementen führen zu mehr Stabilität und besserer Haltung im Alltag. Dehnung der trainierten Muskeln sorgen für mehr Geschmeidigkeit.
Isomatte und Handtuch mitbringen

Anmeldung möglich 191G322 - Wirbelsäulengymnastik für alle Altersgruppen

(3-fach Turnhalle, Budrio Allee, ab Di., 19.2., 10.30 Uhr )

Mit Leichtigkeit und guter Laune wird die Wirbelsäule in alle Bewegungsrichtungen mobilisiert, alle wichtigen Muskelgruppen werden trainiert. Dehnung der trainierten Muskelgruppen und Faszien und Mobilisierung der Gelenke runden das ganzheitliche Körperkonzept ab. Wir arbeiten an einer guten Haltung, Stabilität und einem guten Gleichgewichtssinn, alles mit einem Lächeln.
Isomatte und Handtuch mitbringen

auf Warteliste 191G323 - Wirbelsäulenfreundliche Gymnastik - in Bewegung bleiben

(3-fach Turnhalle, Budrio Allee, ab Mi., 20.2., 9.00 Uhr )

Im täglichen Leben bewegen wir uns oft zu wenig, sitzen zu viel, beanspruchen nur einen Teil unserer Muskulatur und belasten unseren Körper einseitig. Daher ist eine ausgleichende Gymnastik sinnvoll!
Wir kräftigen, dehnen, mobilisieren, mit Schwerpunkt des Rumpfes, arbeiten an einer aufrechten Haltung, schulen zudem Koordination und Gleichgewicht. Aufwärmen mit leichten Aerobicbewegungen zu Musik stärkt unser Herzkreislaufsystem. Kein Laufen, kein Hüpfen. Ideal für die Generation Ü 50.
Mitzubringen sind: eine Isomatte, bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe, Handtuch

freie Plätze 191G319 - Pilates

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Do., 21.2., 8.30 Uhr )

Pilates ist weit mehr als nur ein Fitnesstrend. Diese sanfte und dennoch effektive Trainingsmethode definiert Ihre Körpermitte. Das sogenannte "Powerhouse" (der Bereich der tiefen Bauch-, Rücken-und Beckenbodenmuskulatur) ist das muskuläre Zentrum des Körpers. Es ist verantwortlich für eine gute Haltung und zugleich schützt es die Wirbelsäule. Aber nicht nur Ihre Rumpfmuskulatur und die Wirbelsäule profitieren von dieser Trainingsmethode, sondern auch die Balance verbessert sich und die gesamte Figur wird schön geformt.
Mitzubringen sind: Matte, warme Socken, bequeme Kleidung
Mindesteilnehmerzahl 7

auf Warteliste 191G324 - Wirbelsäulenfreundliche Gymnastik - in Bewegung bleiben

(3-fach Turnhalle, Budrio Allee, ab Do., 21.2., 9.00 Uhr )

Im täglichen Leben bewegen wir uns oft zu wenig, sitzen zu viel, beanspruchen nur einen Teil unserer Muskulatur und belasten unseren Körper einseitig. Daher ist eine ausgleichende Gymnastik sinnvoll!
Wir kräftigen, dehnen, mobilisieren, mit Schwerpunkt des Rumpfes, arbeiten an einer aufrechten Haltung, schulen zudem Koordination und Gleichgewicht. Aufwärmen mit leichten Aerobicbewegungen zu Musik stärkt unser Herzkreislaufsystem. Kein Laufen, kein Hüpfen. Ideal für die Generation Ü 50.
Mitzubringen sind: eine Isomatte, bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe, Handtuch

Kein Kurs am 21.12.2017

freie Plätze 191G325 - Wirbelsäulenfreundliche Gymnastik - in Bewegung bleiben

(J.-D.-Volksschule, Schulstr. 40, Turnhalle, ab Do., 21.2., 17.00 Uhr )

Im täglichen Leben bewegen wir uns oft zu wenig, sitzen zu viel, beanspruchen nur einen Teil unserer Muskulatur und belasten unseren Körper einseitig. Daher ist eine ausgleichende Gymnastik sinnvoll!
Wir kräftigen, dehnen, mobilisieren, mit Schwerpunkt des Rumpfes, arbeiten an einer aufrechten Haltung, schulen zudem Koordination und Gleichgewicht. Aufwärmen mit leichten Aerobicbewegungen zu Musik stärkt unser Herzkreislaufsystem. Kein Laufen, kein Hüpfen. Ideal für die Generation Ü 50.
Mitzubringen sind: eine Isomatte, bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe, Handtuch

freie Plätze 191G329 - Zumba für Einsteiger/innen und Senior/innen

(Josef-Dering-Grundschule, Schulstr. 40, Turnhalle, ab Do., 21.2., 18.00 Uhr )

ZUMBA® für Einsteiger/innen und Senior/innen ist für alle, die beginnen, sich sportlich zu bewegen, für aktive Ältere, für Schwangere, für Teilnehmer mit Bewegungseinschränkungen. Alle Elemente der klassischen Zumba-Kurse sind enthalten, aber in einem entspannteren Tempo. Spezielle Choreografien mit Cha-cha-cha, Tango, Boogie Woogie, Rock-n-roll, Cumbia stärken die Ausdauer, Herz, Kreislauf und die Koordination.
Der Spaß an der Musik und am Rhythmus steht im Vordergrund!
Bitte mitbringen: lockere Sportbekleidung, ein Handtuch und ein Getränk.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.