Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Unbekanntes München: Führung im Polizeimuseum


Zu diesem Kurs


Im Münchner Polizeipräsidium ist, für die Öffentlichkeit nur im Rahmen von Sonderführungen zugänglich, das Polizeimuseum untergebracht. Dort erfahren Besucher mehr über den Beruf und die Geschichte der Münchner Polizei, Krimifans können sich hier auf Spurensuche begeben und viel über die tägliche Arbeit der Münchner Sicherheitsbeamten, historische Kriminalfälle und aktuelle Themen lernen. Die Ausstellung im Polizeimuseum führt ab1913 quer durch die Jahrzehnte bis zu aktuellen Einsätzen und Fällen. Viele historische Kriminalfälle wie Eichhorn, die Geiselnahme in der Prinzregentenstraße oder das Olympiaattentat sowie die legendäre Funkstreife Isar 12 haben ihren Platz in der Ausstellung gefunden.

Kursnr.: 201X406
Kosten: 14,00 €
Uhrzeit: 17:00 Uhr - 19:00 Uhr


Termin(e)

Fr. 27.03.2020


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Treffpunkt: Eingang Polizeipräsidium, Ettstraße 2, München

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.