Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

ENTFÄLLT!!! Die Ukraine von damals bis heute


Zu diesem Kurs


Dieser Vortrag entfällt!
Aufgrund des hohen Corona Inzidenzwertes gilt für den Landkreis FFB die "Notbremse und sämtliche Präsenz-Veranstaltungen der Vhs dürfen NICHT stattfinden.

Die Ukraine ist nach Russland der flächenmäßig größte Staat Europas, überwiegend flaches Land, gebirgig nur in den Waldkarpaten und im Süden der Krim. Sie galt als Kornkammer Europas. Es wird intensive Landwirtschaft, Anbau von Getreide, Kartoffeln, Obst, Weintrauben und Tabak betrieben. Die Ukraine ist auch reich an Bodenschätzen (Kohle, Eisenerz, Mangan).
Die heutige Ukraine hat wie Russland und Weißrussland ihren Ursprung im ersten ostslawischen Staat, der Kiewer Rus. Ab dem 8. Jahrhundert befuhren Wikinger die osteuropäischen Flüsse und vermisch¬ten sich mit der slawischen Mehrheitsbevölkerung. Diese auch Waräger oder Rus genannten Krieger¬kaufleute waren maßgeblich an der Gründung der Kiewer Rus mit Zentren in Kiew und Nowgorod beteiligt. Mit der 988 erfolgten griechisch-orthodoxen Christianisierung der Rus begann ein bemer¬kenswerter kultureller Aufschwung. Aufgrund der politischen Zersplitterung erlag das altukrainische Reich im 13. Jahrhundert der Invasion der Mongolen. Nach einer wechselvollen Geschichte mit mehrfachen Teilungen und der Zugehörigkeit zu verschiedenen Nationalstaaten erlangte die Ukraine erst 1991 wieder die staatliche Unabhängigkeit.
Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Ukrainer sind überwältigend.

Digitale Bildpräsentation

Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Gebühr ist an der Abendkasse zu entrichten!

Kursnr.: 211V156
Kosten: 6,00 €
Uhrzeit: 20:00 Uhr - 21:30 Uhr


Termin(e)

Mo. 26.04.2021


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Begegnungsstätte, Kolpingweg 2, Saal

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.