Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Münchens Lust auf Jugendstil. Jugendstilfassaden in Bogenhausen


Zu diesem Kurs


In München wurde nicht nur 1896 die Zeitschrift „Jugend“ herausgegeben, sondern in München etablierte sich auch eine Architekturszene, die endgültig aufräumen wollte mit den verstaubten, unzeitgemäßen Formen des Historismus, der ja gerade in München besonders reiche Blüten hervorgebracht hatte. Es entstanden Häuser, die vor allem durch eine vollkommen neue Ornamentik und eine belebende Farbigkeit beeindrucken. Der Spaziergang vom Friedensengel durch die Maria-Theresia-, Siebert-, Möhl-, Ismaninger-, Holbein-, Possartstraße bis zum Prinzregentenplatz führt uns zum ersten Jugendstilhaus Münchens von Martin Dülfer und zeigt uns daneben in welcher Vielfalt sich der Jugendstil präsentiert.

Treffpunkt: Friedensengel, Prinzregentenstraße Ostseite (Bus 100 (Museumslinie) ab Odeonsplatz - Villa Stuck)

Kursnr.: 221X422
Kosten: 11,00 €
Uhrzeit: 15:00 Uhr - 16:30 Uhr


Termin(e)

Fr. 03.06.2022


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Treffpunkt: Friedensengel, Prinzregentenstraße Ostseite

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.