Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Gesundheitsvorträge

Seite 1 von 1

freie Plätze 202G300 - Die "richtige" Ernährung bei Rheuma, Arthrosen und Gicht

(Hauptstraße 37, Raum 102, ab Do., 15.10., 19.00 Uhr )

Viele, die am Bewegungsapparat erkrankt sind, erfahren durch die üblichen Behandlungsmethoden mit Medikamente und Einreibungen nur eine vorübergehende Linderung ihrer Symptome. Da die Ursachen damit aber nicht abgestellt werden, schreitet die Krankheit langsam und stetig fort. Wichtig ist deshalb, dass sich der Kranke frühzeitig über die Ursachen dieser Zivilisationskrankheit informiert. Zudem können Krankheiten der Bewegungsorgane als Frühwarnung vor ernsteren inneren Erkrankungen angesehen werden. Im Vortrag zeigt die Dozentin (ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin) die Krankheitsursachen auf, um daraus die erfolgversprechendste Heilbehandlung abzuleiten. Jeder Teilnehmer erhält Kostproben und einen Flyer mit den wichtigsten Merkmalen einer vitalstoffreichen tiereiweißarmen Vollwertkost plus Rezeptvorschläge und Literaturhinweise ausgehändigt.
Gebühr inkl. 3,00 € für Kostproben und Infomaterial

freie Plätze 202G301 - Wie kann ich mein Immunsystem stärken?

(Hauptstraße 37, Raum 102, ab Do., 29.10., 19.00 Uhr )

In Zeiten von Infektionskrankheiten sollten wir wissen, wie wir im Alltag unser Immunsystem stärken können. Die Lage unserer Abwehrkräfte entscheidet nämlich, ob ein Krankheitserreger uns krank machen kann. Was kann jeder Einzelne eigentlich tun, um einmal keiner Risikogruppe anzugehören ? Was ist mit einem „gesunden Lebensstil“ gemeint? Wir können so viel tun, um keinem Virus hilflos ausgeliefert zu sein. So sind unsere besten Helfer die vitalstoffreiche, tiereiweißarme Vollwertkost, Sonne und Luft, der Wald und die faszinierende Wirkung des Wassers. Keine Krise ist Ausdruck eines Angriffs der Natur auf uns Menschen. Im Gegenteil: Die Natur bietet uns beste Grundlagen, um gestärkt und zufrieden durchs Leben zu gehen, in den schönen, aber auch in schweren Zeiten.

freie Plätze 202G302 - Reflexintegration - ein Gehirntraining

(Hauptstraße 37, Raum 102, ab Do., 3.12., 19.00 Uhr )

Ihr Kind passt nicht so richtig ins Schulsystem? Sie haben schon viel versucht und nichts hilft? Es könnte sein, dass bei Ihrem Kind noch frühkindliche Reflexe aktiv sind und es so nicht in der Lage ist, es besser zu machen. Ich lege die Zusammenhänge von motorischer Unruhe, Konzentrationsproblemen und Lernproblemen dar, erkläre meine Möglichkeit als RIT-Trainerin und meine Zusammenarbeit mit meinem Netzwerk von Therapeuten und Fachleuten. Nach dem Vortrag haben Sie eine andere Sicht auf die Themen Ihres Kindes und können wieder neuen Mut schöpfen.

freie Plätze 202G303 - Stress lass nach!

(Hauptstraße 37, Raum 102, ab Do., 10.12., 19.00 Uhr )

Was kann ich tun, um mit stressigen Situationen gelassener umzugehen? Um das herauszufinden, klären wir die Begrifflichkeit "Stress", was dieser mit uns macht und wer dafür eigentlich verantwortlich ist. An diesem Abend zeigt Ihnen die Referentin eine der besten Coaching-Methoden, mit einem Hilfsmittel, das Sie immer bei sich tragen. Lassen Sie sich überraschen!

freie Plätze 202A306 - Ihre Rechte als Patient

(Hauptstraße 37, Raum 102, ab Do., 14.1., 19.00 Uhr )

Eine erfahrene Anwältin informiert Sie, welche Rechte und Möglichkeiten Sie als Patient grundsätzlich und v.a. im Schadensfall haben. Seit 2013 ist dies im Patientenrechtegesetz geregelt. Wir informieren Sie über die wichtigsten Regelungen, wie z. B.:
Wie ist die rechtliche Situation bei Behandlungsvertrag, Einwilligung, Dokumentation und Aufklärung, Einsichtsrecht in die Patientenakte und welche Rechte haben Sie, wenn Sie wegen der Nichteinhaltung dieser Vorschriften einen Schaden erlitten haben.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.