Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung & Bewegung

Seite 1 von 1

fast ausgebucht 201G310 - Yoga und Entspannung für Übende mit Vorkenntnissen

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Do., 20.2., 19.15 Uhr )

Über die Praxis des Hatha-Yoga, vorwiegend aus dem Bereich des "Yoga der Energie" gelangen wir in diesem Kurs aus der Bewegung in die Ruhe von Körper, Atem und Geist. Sanfte Bewegungsabläufe und ausgewählte Yoga-Haltungen münden in die Meditation und anschließende Entspannung . Auf diese Weise kann der Tag angenehm und in tiefer Ruhe ausklingen.
Mitzubringen sind: Unterlage, warme Socken, Decke und ein Kissen
Mindesteilnehmerzahl 6

Anmeldung möglich 201G311 - Yoga - Ankommen in Körper, Geist und Atem

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Do., 20.2., 17.30 Uhr )

Der ganzheitliche Übungsweg des Yoga führt uns zu mehr Lebensfreude, Entspannung und Gelassenheit. Die achtsame Übungspraxis hilft uns die eigene Kraft und innere Ruhe zu entdecken. Schwerpunkte des Kurses sind dynamische und statische Körperübungen sowie Atem- und Meditationsübungen aus dem Bereich des "Yoga der Energie". Im Vordergrund steht hierbei immer die individuelle Anpassung der Übung an den Übenden, so dass sich die positiven Wirkungen sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler Ebene optimal entfalten können.
Mitzubringen sind: Gymnastikmatte oder feste Decke, warme Socken und bequeme, warme Kleidung
Mindesteilnehmerzahl 6

auf Warteliste 201G307 - Daoyin Yoga

(Bürgerzentrum Friesenhalle, Hauptstr. 60, Kleiner Saal, ab Mo., 2.3., 9.00 Uhr )

Daoyin Yoga vereint die kräftigenden und Yang-betonten Asanas des traditionellen Sivananda Yoga (einer klassischen Form des Hatha Yoga) mit den sanft fließenden, Yin-betonten Bewegungen des Qi Gong in einer harmonischen Praxis.
Die körperbetonten Yoga-Asanas dehnen sowohl die Bänder als auch Faszien und kräftigen die Muskeln, verbessern die Balance und Flexibilität und fördern auf diese Weise ein gesundes Körpergefühl.
In Kombination mit den ruhigen und weichen Bewegungen des Qi Gong werden Körper und Geist sanft gestärkt und harmonisiert. Durch langsame Bewegungen im Rhythmus des eigenen Atems (Daoyin) wird es möglich, mit seinem Körper und Geist ganz im Hier und Jetzt anzukommen und zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.
Die einzelnen Übungen und Asanas werden dabei an jeden Teilnehmer individuell angepasst, so dass der Kurs sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeingnet ist.
Mitzubringen sind: Yoga- oder Isomatte, bequeme Kleidung und evtl. eine Decke
Mindestteilnehmerzahl 7

Anmeldung möglich 201G305 - Feldenkrais - Bewegung mit Köpfchen

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Di., 3.3., 11.00 Uhr )

Feldenkrais ist eine intelligente Bewegungsschule. Die Qualität unserer Bewegung beeinflusst die Qualität unseres Lebens. Wenn unsere Bewegungen sich leicht und geschmeidig anfühlen und mit unserer Absicht im Einklang sind, fühlen wir uns freudig und kompetent. Die Feldenkraismethode "entrostet" Ihren Bewegungsapparat und gibt in intelligenten Lektionen die Information, wie Bewegung schmerzfrei und mühelos gelingt. Achtsamkeit ist bei diesem Prozess ein wichtiger Faktor.
Mitzubringen sind: Isomatte, Wolldecke und warme, bequeme Kleidung

Anmeldung möglich 201G306 - Feldenkrais - Bewegung mit Köpfchen

(Begegnungsstätte, Kolpingweg 2, Saal, ab Mi., 4.3., 19.30 Uhr )

Feldenkrais ist eine intelligente Bewegungsschule. Die Qualität unserer Bewegung beeinflusst die Qualität unseres Lebens. Wenn unsere Bewegungen sich leicht und geschmeidig anfühlen und mit unserer Absicht im Einklang sind, fühlen wir uns freudig und kompetent. Die Feldenkraismethode "entrostet" Ihren Bewegungsapparat und gibt in intelligenten Lektionen die Information, wie Bewegung schmerzfrei und mühelos gelingt. Achtsamkeit ist bei diesem Prozess ein wichtiger Faktor.
Mitzubringen sind: Isomatte, Wolldecke und warme, bequeme Kleidung

auf Warteliste 201G308 - Daoyin Yoga

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Mi., 4.3., 19.00 Uhr )

Daoyin Yoga vereint die kräftigenden und Yang-betonten Asanas des traditionellen Sivananda Yoga (einer klassischen Form des Hatha Yoga) mit den sanft fließenden, Yin-betonten Bewegungen des Qi Gong in einer harmonischen Praxis.
Die körperbetonten Yoga-Asanas dehnen sowohl die Bänder als auch Faszien und kräftigen die Muskeln, verbessern die Balance und Flexibilität und fördern auf diese Weise ein gesundes Körpergefühl.
In Kombination mit den ruhigen und weichen Bewegungen des Qi Gong werden Körper und Geist sanft gestärkt und harmonisiert. Durch langsame Bewegungen im Rhythmus des eigenen Atems (Daoyin) wird es möglich, mit seinem Körper und Geist ganz im Hier und Jetzt anzukommen und zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.
Die einzelnen Übungen und Asanas werden dabei an jeden Teilnehmer individuell angepasst, so dass der Kurs sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeingnet ist.
Mitzubringen sind: Yoga- oder Isomatte, bequeme Kleidung und evtl. eine Decke
Mindestteilnehmerzahl 7

Anmeldung möglich 201G309 - Hatha-Yoga/ Yoga der Energie für Geübte

(Begegnungsstätte, Kolpingweg 2, Saal, ab Mi., 4.3., 17.45 Uhr )

Yoga der Energie ist eine Übungsweise mit dynamischen Übungsabläufen und länger gehaltenen Asanas. Bei der Ausführung wird auf eine präzise Körperhaltung, insbesondere der Wirbelsäule und Gelenke geachtet. Hinweise zur Anpassung an individuelle Schwierigkeiten ermöglichen jedem Teilnehmer/ jeder Teilnehmerin ein richtiges und wirkungsvolles Üben. Das Verlangsamen und Vertiefen des Atems hat einen hohen Stellenwert. Dadurch werden in hohem Maße innere Spannungen und Stress verringert. Mit beruhigtem Geist vertieft die Ruhe- oder Meditationsphase am Ende der Stunde die wache Entspannung. Der Übende kann vermehrte Vitalität und Lebensfreude erfahren.
Mitzubringen sind: Decke oder Isomatte, warme Socken, bequeme Kleidung
Kein Kurs am 20.05.2020

freie Plätze 201G327 - Meditation im Stile der Kampfkünste

(Bürgerzentrum Friesenhalle, Hauptstr. 60, Kleiner Saal, ab Do., 5.3., 18.45 Uhr )

Durch einfache Meditation verbunden mit leichten Übungen aus den asiatischen Kampfkünsten verbessern wir unsere innere Ruhe und stärken unser Selbstbewusstsein.

freie Plätze 201G304 - Ein Tag im Einklang - Klangschalen Workshop

(Kraftquelle Ilka Weiß, Brucker Str. 1a, Eichenau, ab So., 3.5., 10.00 Uhr )

Dieser Workshop ist sowohl für Interessierte als auch für Menschen, die im Gesundheitsbereich arbeiten, geeignet. Vor allem auch bei der Arbeit mit Kindern, als ErzieherIn, LehrerIn o.ä. Erfahren Sie die wohltuende Wirkung und Anwendung der Klangschalen und probieren Sie diese einmal selbst aus. Tragen Sie den Klang mit in die Welt, um Ihren Lieben oder Ihren Kunden / Patienten etwas Gutes zu tun.
Die Theorie umfasst folgendes:
Grundlagen, Hintergründe und effektive Anwendungsbereiche der Klangschalen von Peter Hess / Schwingungen - Das Universum und die Gesetzmäßigkeiten / Grundlegendes im TUN / Achtsamkeit - Wertschätzung - Ganzheitlichkeit / Lösungsorientierung - Weniger ist mehr
In der Praxis erlernen Sie verschiedene Arten, die Chakren eines Menschen zu reinigen, auszugleichen und eventuelle zu Blockaden lösen. In einer kleinen bis max. 7 Personen umfassenden Gruppe werden Sie erleben, wie die Schalen auf dem Körper schwingen und wirken. Wohlige Entspannung ist die Folge, welche zur Stärkung der Gesundheit und zur Vorbeugung einer großen Erschöpfung beitragen kann.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.