Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Der Alte Orient - Das Großreich der Babylonier


Zu diesem Kurs


Im Verbund mit den iranischen Medern, die man durch eine dynastische Eheschließung an sich gebunden hatte, gelingt es den Babyloniern in Südmesopotamien unter König Nabopolassar, das assyrische Reich zu besiegen und auszulöschen. Den Höhepunkt erlebt die neue Großmacht unter dessen Nachfolger Nebukadnezar: die gewaltigen Stadtmauern von Babylon mit dem weltberühmten Ischtar-Tor zählen zu den Sieben Weltwundern, der Turm von Babel findet ebenso Eingang in das Alte Testament wie die Verschleppung des Volkes Israel in die „Babylonische Gefangenschaft“. Der letzte König Nabonid scheint sich mit der Priesterschaft des Reichsgottes Marduk überworfen zu haben. Dadurch innenpolitisch geschwächt können die achämenidischen Perser Babylon erobern und als Satrapie in ihr Großreich eingliedern.

Kursnr.: 212K312
Kosten: 9,00 €
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr


Termin(e)

Mi. 01.12.2021


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Hauptstraße 37, Raum 104

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.