Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Kreativität >> Literatur, Musik, Theater

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 182K310 - Altägyptische Hieroglyphenschrift

(Hauptstraße 37, Raum 102, ab Di., 25.9., 15.00 Uhr )

Im kleinen Kreis entschlüsseln wir gemeinsam Texte in altägyptischer Hieroglyphenschrift. Neulinge mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen!
1. Kurstag, Dienstag, 25.09.2018
Weitere Termine werden im Kurs besprochen!

fast ausgebucht 182K317 - Stimme-Atem-Singen für Frauen

(Kath. Pfarrheim, Hildegard von Bingen Saal, ab Mi., 26.9., 11.00 Uhr )

Was kann meine Stimme? Nutze ich meine Fähigkeiten? Mit leichten Übungen, Liedern und auch Gehörbildung verbessern wir unsere stimmlichen Möglichkeiten.

Anmeldung möglich 182K318 - Chor-y-Feen

(Saal der Nachbarschaftshilfe, Fasanstr. 32, ab Do., 27.9., 19.30 Uhr )

Sie möchten in einem Chor singen? Hier können Sie es!
Sie schulen Ihr Gehör für mehrstimmiges Singen. Chorerfahrung und Noten lesen ist hilfreich, aber keine Voraussetzung!

freie Plätze 182K312 - Alte deutsche Schreibschrift

(D.-v.-Haldenberg-Schule Mammendorf, Klassenzimmer A/1/04, ab Sa., 29.9., 15.00 Uhr )

Die Schrift unserer Vorfahren, die bald niemand mehr lesen bzw. schreiben kann, ist ein altes Kulturgut. Aus diesem Grund ist es wichtig, sie zu erhalten, zu pflegen und weiterzugeben. Um die Schrift selbst gut lesen zu können, werden wir zuerst die Buchstaben erlernen. Mit dem immer größer werdenden Buchstabenschatz schreiben wir Wörter und dann auch kurze Texte, damit sich das Gelernte festigt. Wir lesen Schriftstücke aus verschiedenen Zeiten, mit verschiedenen Buchstabenformen und alten Schreibweisen. Dazu wird Ihnen die Kursleiterin viel Wissenswertes rund um die alte deutsche Schreibschrift erzählen.
Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Spitzer. Schreibhefte können bei der Dozentin erworben werden.
In Zusammenarbeit mit der Vhs Mammendorf.

fast ausgebucht 182K313 - Literatur am Abend

(Hauptstraße 37, Raum 102, ab Mi., 10.10., 18.30 Uhr )

Wir, Menschen, die Spaß daran haben, Bücher zu lesen und zwanglos mit anderen Eindrücke und Gedanken darüber auszutauschen, suchen gleichgesinnte "Bücherwürmer".
In diesem Semester widmen wir uns den modernen Klassikern der Weltliteratur aus den 2000er Jahren.
Lesen Sie bitte für den ersten Abend "Zähne zeigen" von Zadie Smith..
Termine: 10.10./ 14.11./ 5. oder 12.12.2018 / 09.01. und 13.02.2019

freie Plätze 182K315 - Improvisationstheater Workshop

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Sa., 13.10., 10.00 Uhr )

Was ist Improvisationstheater und wie funktioniert es?
Du willst mit Lust und Freude durch den Alltag gehen, Dir fehlt aber die Schlagfertigkeit und das nötige Handwerkszeug? Improvisation ist immer ein Teil unseres Lebens, mit den Techniken des Improvisationstheaters kannst du an diesem Wochenende die ersten Schritte machen und den Grundstein für mehr Spaß und weniger Frust legen. Mach die unfreundliche Verkäuferin zu deiner Freundin, nimm jedem Nörgler die Macht über deine Stimmung und gehe bewusst mal den anderen, positiven, kreativen Weg.
Hier kannst du Dir die Grundtechniken der Improvisation aneignen und lernen "Angebote" anzunehmen.
Das Leben ist eine Bühne - ich freue mich auf tolle Szenen!

freie Plätze 182K316 - Improvisationstheater Kurs

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Mo., 5.11., 19.45 Uhr )

Was ist Improvisationstheater und wie funktioniert es?
Du willst mit Lust und Freude durch den Alltag gehen, dir fehlt aber die Schlagfertigkeit und das nötige Handwerkszeug. Improvisation ist schon immer ein Teil unseres Lebens, mit den Techniken des Improvisationstheaters kannst Du die ersten Schritte machen und den Grundstein für mehr Spaß und weniger Frust legen.
Mach‘ die unfreundliche Verkäuferin zu deiner Freundin, nimm jedem Nörgler die Macht über deine Stimmung und gehe bewusst mal den anderen, positiven, kreativen Weg.
Hier kannst du die Grundtechniken der Improvisation erlernen und lernen "Angebote" anzunehmen.
Das Leben ist eine Bühne - ich freue mich auf tolle Szenen!

Für das erste Kennenlernen der Techniken des Improvisationstheaters findet am Sa./So. 13.-14.10. ein Workshop statt (K315). Der Besuch des Workshops ist NICHT Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses.

Anmeldung möglich 182K314 - "Die Nacht bringt dir den Tag zurück: Leben und Abschied meiner Tochter"

(Alte Grundschule Mammendorf, Klosterstr. 4, 1. Stock, ab So., 18.11., 17.00 Uhr )

Pauline - vielen bekannt aus dem Kinofilm "Seelenvögel" - lebt nach dem Motto "Der wichtigste Moment ist immer der Augenblick". Sie hat Leukämie, und nur so ist es auszuhalten. Jetzt ist jetzt, das ist ihr Weg. Isabel Schupp, Paulines Mutter, nimmt uns mit auf diesen Weg. Ihr Buch ist eine wunderbar geschriebene biografische Erzählung, eine spannende Auseinandersetzung mit unser aller Sterblichkeit, eine tiefsinnige spirituelle Suche, ein flott geschriebenes Stück Literatur, das zu keinem Zeitpunkt ins Rührselige abdriftet. Lebendig und tröstlich - aber auch mit viel Humor und Leichtigkeit - nimmt uns die Autorin mit auf einen schweren Weg, der trotzdem voller Leben steckt. Isabel Schupp zeigt, dass Tod und Vergänglichkeit keine Tabu-Themen sind. Dass man sich auf vielerlei Weise damit auseinandersetzen kann. Dass es für jeden Menschen Wege gibt, sich anzunähern. Gelungen ist ihr ein außergewöhnliches Buch, das Mut macht. Ein Buch, das einen lange nicht loslässt.

In Zusammenarbeit mit der Vhs Mammendorf.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.