Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Junge Vhs >> Jugendliche

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich 212G334 - Fechten Schnupperkurs für Jugendliche und Erwachsene ab 14 J.

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 1, Hallenteil 3 , ab Sa., 22.1., 13.00 Uhr )

Den Spaß am Fechten entdecken? In diesem Anfängerkurs werden die theoretischen und praktischen Grundlagen des Fechtens erlernt. Nach einem Aufwärmen warten Bein- und Stoßübungen, Partnerübungen sowie verschiedene Elemente zur Verbesserung der Koordination, Schnelligkeit und Reaktion als erste Trainingsinhalte auf Sie. Weiterhin erlernen Sie einfache Angriffs- und Verteidigungstechniken und werden Ihre ersten Gefechte im Einzel und als Team bestreiten. Insgesamt geht es darum, Ihnen mit viel Spaß diese elegante und reizvolle Sportart näher zu bringen. Fechtkleidung und Fechtwaffen werden gestellt.
Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung, Hallenturnschuhe, Getränk
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

Anmeldung möglich 212G336 - Rollstuhlfechten - Schnupperkurs für Rollstuhlfahrer ab 10 Jahren

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 2, ab Sa., 22.1., 13.00 Uhr )

Rollstuhlfechten ist ein aufregender, dynamischer Hochgeschwindigkeitssport.
Bei uns lernt Ihr die paralympische Sportart Rollstuhlfechten mal aus der Nähe kennen!
Wir erklären Euch, wie es geht und warum Rollstuhlfechten wirklich INKLUSIV ist.

Beide Gegner sitzen, während das Gefecht nur mit dem Oberkörper ausgetragen wird. Dabei kommt es auf taktisches Gespür, Spitzenführung und genaues Timing der Fechter an, die trotz Einschränkungen im Bewegungsapparat, blitzschnelle Stöße
und Umgehungen mit dem Degen ausführen können. Gerade deshalb gilt das Rollstuhlfechten als eine der schnellsten Fechtdisziplinen und ist um die Schnelligkeit der Handaktionen unabhängig von Schadensklassen berühmt. Eine Herausforderung für Geist und Körper!
Behinderten WC vorhanden.

Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung (T-Shirt, Sportschuhe, lange Hose, Getränk)
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

Anmeldung möglich 212J210 - Fechten Schnupperkurs für Kinder

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 2, ab Sa., 22.1., 13.00 Uhr )

Beim Thema "Fechten" denkt man an d'Artagnan, die Musketiere oder andere Legenden. Was aber unterscheidet den modernen Fechtsportler von seinen klassischen Vorbildern? Unter Anleitung eines erfahrenen Trainers erhaltet Ihr die Gelegenheit, selbst die ersten Versuche in dieser vielseitigen Sportart zu unternehmen, die Konzentration und Kondition fördert. Inhalte des Kurses: - Beinbewegungen (Schritte, Ausfall, Sprung) - Armbewegungen (Stoß, Parade, Finte) Zum Abschluss: elektrisches Fechten.
Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung, Hallenturnschuhe, Getränk
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

freie Plätze 221J200 - Mental stark in den Schulabschluss

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Sa., 12.3., 10.00 Uhr )

Gelassen und gut vorbereitet in die Abschlussprüfung! Egal, ob es die Mittlere Reife, das Abi oder das Fachabi ist. Mit der richtigen mentalen Einstellung und dem einen oder anderen Lernkniff schaffst du deine Prüfungen!
Im Kurs gibt es ein Workbook und eine kleine Verpflegung (Abrechnung im Kurs mit der Dozentin)

freie Plätze 221K322 - Explodingbox - Das Geschenk mit dem Wow-Effekt

(Josef-Dering-Grundschule, Schulstr. 34, Werkraum, ab Sa., 19.3., 10.00 Uhr )

Sie wollen mal etwas ganz Anderes verschenken als nur eine herkömmliche Karte? Dann lernen Sie mit uns wie man in kürzester Zeit eine Explodingbox (3D Schachtel) herstellt. Eine Explodingbox ist Grußkarte und Geschenkverpackung in einem. Man kann sie passend zu jedem Anlass gestalten, ganz egal ob Geburtstag, Hochzeit, Geburt, Reise, Taufe oder Umzug. Wir werden mit verschiedensten Design- und Buntpapieren arbeiten, dabei schneiden, falzen, stanzen und prägen wir und es kommende unterschiedlichste Stempel und Farben (Alkohol- und Aquamarker) zum Einsatz. Natürlich dürfen auch die Accessoires wie Bänder, Steine und Glitzerkleber nicht fehlen. Materialien und das zugehörige Werkzeug werden für jeden Teilnehmer gestellt, gern können Sie auch eigenes Werkzeug zusätzlich mitbringen.
Sie brauchen keine Vorkenntnisse, nur Spaß und Freude an der Kreativität!

Die Materialkosten von 6,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.

freie Plätze 221E400 - English Grammar Course für Schüler/innen 8. - 10. Klasse

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Fr., 25.3., 17.00 Uhr )

Vorbereitungen für Prüfungen und Schularbeiten in entspannter Atmosphäre:
You need some more preparation for the upcoming exams or class tests? This course is a great opportunity to revise basic grammar (particularly English tenses) and feel more confident speaking English. We are going to work with various worksheets. Feel free to join us!

In der Kursgebühr sind 3,00 € Kopiergeld enthalten.

Kurstage: 25.03, 01.04, 06.05, 13.05, 20.05

Anmeldung möglich 221G330 - Fechten Schnupperkurs für Jugendliche und Erwachsene ab 14 J.

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 1, Hallenteil 3 , ab Sa., 26.3., 13.00 Uhr )

Den Spaß am Fechten entdecken? In diesem Anfängerkurs werden die theoretischen und praktischen Grundlagen des Fechtens erlernt. Nach einem Aufwärmen warten Bein- und Stoßübungen, Partnerübungen sowie verschiedene Elemente zur Verbesserung der Koordination, Schnelligkeit und Reaktion als erste Trainingsinhalte auf Sie. Weiterhin erlernen Sie einfache Angriffs- und Verteidigungstechniken und werden Ihre ersten Gefechte im Einzel und als Team bestreiten. Insgesamt geht es darum, Ihnen mit viel Spaß diese elegante und reizvolle Sportart näher zu bringen. Fechtkleidung und Fechtwaffen werden gestellt.
Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung, Hallenturnschuhe, Getränk
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

Anmeldung möglich 221G331 - Rollstuhlfechten - Schnupperkurs für Rollstuhlfahrer ab 10 Jahren

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 2, ab Sa., 26.3., 13.00 Uhr )

Rollstuhlfechten ist ein aufregender, dynamischer Hochgeschwindigkeitssport.
Bei uns lernt Ihr die paralympische Sportart Rollstuhlfechten mal aus der Nähe kennen!
Wir erklären Euch, wie es geht und warum Rollstuhlfechten wirklich INKLUSIV ist.

Beide Gegner sitzen, während das Gefecht nur mit dem Oberkörper ausgetragen wird. Dabei kommt es auf taktisches Gespür, Spitzenführung und genaues Timing der Fechter an, die trotz Einschränkungen im Bewegungsapparat, blitzschnelle Stöße
und Umgehungen mit dem Degen ausführen können. Gerade deshalb gilt das Rollstuhlfechten als eine der schnellsten Fechtdisziplinen und ist um die Schnelligkeit der Handaktionen unabhängig von Schadensklassen berühmt. Eine Herausforderung für Geist und Körper!
Behinderten WC vorhanden.

Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung (T-Shirt, Sportschuhe, lange Hose, Getränk)
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

Anmeldung möglich 221J209 - Fechten Schnupperkurs. Für Kinder von 9 - 13 Jahren

(Freizeitzentrum Gröbenzell, Wildmooshalle 2, ab Sa., 26.3., 13.00 Uhr )

Beim Thema "Fechten" denkt man an d'Artagnan, die Musketiere oder andere Legenden. Was aber unterscheidet den modernen Fechtsportler von seinen klassischen Vorbildern? Unter Anleitung eines erfahrenen Trainers erhaltet Ihr die Gelegenheit, selbst die ersten Versuche in dieser vielseitigen Sportart zu unternehmen, die Konzentration und Kondition fördert. Inhalte des Kurses: - Beinbewegungen (Schritte, Ausfall, Sprung) - Armbewegungen (Stoß, Parade, Finte) Zum Abschluss: elektrisches Fechten.
Bitte mitbringen: bequeme Trainingskleidung, Hallenturnschuhe, Getränk
In Kooperation mit dem Fecht-Club Gröbenzell.

freie Plätze 221K314 - Improvisationstheater - Angebote annehmen! Workshop

(Hauptstraße 37, Raum 104, ab Sa., 26.3., 10.00 Uhr )

Was ist Improvisationstheater und wie funktioniert es?

Beim Improvisationstheater lernt man Szenen zu spielen ohne Texte zu lernen oder lange zu proben. Improvisieren ist dabei die Kunst, mit ein bisschen Struktur seine Phantasie und Kreativität anzuzapfen. Die Schlagfertigkeit kommt dabei von ganz alleine. Eine spannende Abenteuerreise, die hier beginnt, man muss nur Angebote annehmen.

Das Leben ist eine Bühne - ich freue mich auf tolle Szenen!

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.