Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Ünsere Dozenten >> Ursula Mosebach

leider kein Bild von Ursula Mosebach

Kurse der Dozentin:

212K302 - Studium Generale Geschichte, Kunst, Literatur, Naturwissenschaften
212K303 - Studium Generale: Geschichte, Politik, Naturwissenschaft, Kunst
212K309 - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Vortragspaket
212V160 - Künstler in Eichenau - bekannt und unbekannt Von Busch bis Lutz
212X419 - Von Göttern, Nymphen und Satyrn - Mythologische Szenen in Meisterwerken der Alten Pinakothek Themenführung in der Alten Pinakothek
212X421 - Fünf Jahrhunderte Möbelkunst Museumsführung im Bayerischen Nationalmuseum
221K304 - Grundkurs europäische Architektur - von der Antike bis heute Sehen - Erkennen - Verstehen
221K302 - Studium Generale Geschichte, Kunst, Naturwissenschaften, Literatur
221K303 - Studium Generale: Geschichte, Politik, Naturwissenschaft, Kunst
221K305 - Schnupperkurs Kunstgeschichte: 3 Abende – 3 Themen – 3 Epochen Pracht auf Pergament – Die ottonische Buchmalerei der Reichenau
221X403 - Führung in der Ausstellung „Vielfalt“ in Eichenau
221K306 - Schnupperkurs Kunstgeschichte: 3 Abende – 3 Themen – 3 Epochen Meisterbauten zwischen Renaissance und Barock – Die Villen des Andrea Palladio
221K308 - Schnupperkurs Kunstgeschichte: 3 Abende – 3 Themen – 3 Epochen Vortragspaket
221V151 - Gotische Kunst im Landkreis Fürstenfeldbruck
221K307 - Schnupperkurs Kunstgeschichte: 3 Abende – 3 Themen – 3 Epochen In einem neuen Licht – Claude Monet und der französische Impressionismus
221K301 - Studium Generale interdisziplinär Bayern - Geschichte, Kultur und Tradition
221X409 - Albrecht Dürer und die deutsche Malerei der Renaissance Themenführung in der Alten Pinakothek
221X413 - Kunsthistorische Kostbarkeiten im Herzen Oberbayerns Tagesfahrt
221X414 - Stille Rebellen - Polnischer Symbolismus um 1900 Ausstellungsführung in der Hypo Kunsthalle
221X416 - Stille Rebellen - Polnischer Symbolismus um 1900 Ausstellungsführung in der Hypo Kunsthalle
221X417 - St. Wolfgang in Pipping und die Schlosskapelle Blutenburg Gotische Schätze im Münchner Westen - Führung
221X423 - Meisterwerke in der Pinakothek der Moderne Museumsführung
221X425 - Eichenau - mit anderen Augen sehen Ein kultureller Ortsspaziergang
221V156 - Irrfahrt, Verlockung, Heimkehr - Ein „Langer Abend“ mit Odysseus

zurück zur Übersicht

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.