Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Bürgerzentrum Friesenhalle" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 1

auf Warteliste 191G334 - Meditatives Tanzen - Kreistänze aus aller Welt für Fortgeschrittene

(Bürgerzentrum Friesenhalle, Hauptstr. 60, Kleiner Saal, ab Di., 12.2., 9.15 Uhr )

Getanzt werden traditionelle Kreistänze verschiedener Völker, sowie neu entstandene Tänze. Wir tanzen auf stille, ruhige und lebhaft schwungvolle Weise im Zyklus der Jahreszeiten. Durch die Wiederholung und Vertiefung der Tänze kann ihre schöpferische Kraft, ihre Aussage und Wirkung ganzheitlich erlebt werden. Im Schwingen des Tanzes, in der Verbundenheit im Kreis erleben wir Freude und Miteinander, können ins Gleichgewicht kommen und Energie schöpfen für den Alltag.

freie Plätze 191G310 - Tai Chi Chuan für Anfänger

(Bürgerzentrum Friesenhalle, Hauptstr. 60, Kleiner Saal, ab Mi., 20.2., 11.30 Uhr )

Tai Chi Chuan ist ein traditionelles chinesische Kampfkunst, die heute meist aus gesundheitsbezogenen Gründen geübt wird und für Personen je nach Alter geeinget ist.
Die äußere Form sind ruhige, gleichmäßige, fließende Bewegungen, die entspannt, konzentriert und achtsam ausgeführt werden sollen.
Durch die natürliche Bewegung wird der Körper gestärkt und die Beweglichkeit sowie die Koordination gefördert. Durch Konzentration auf die Übungen kann sich eine geistige Ruhe, eine körperliche und psychische Entspannung einstellen.
Im Anfängerkurs lernt der Schüler detailliert die Grundlagen des Taiji, sowie eine Kurzform, welche er dann auch selbstständig zu Hause üben kann.
Mitzubringen sind: Lockere Sportkleidung, leichte/weiche Turnschuhe oder dicke/ rutschfeste Socken, notfalls auch barfuß.
Mindesteilnehmerzahl 7

freie Plätze 191G311 - Tai Chi Chuan für Fortgeschrittene

(Bürgerzentrum Friesenhalle, Hauptstr. 60, Kleiner Saal, ab Mi., 20.2., 10.00 Uhr )

Taiji Quan ist eine traditionelle chinesische Kampfkunst, die heute meist aus gesuchheitsbezogenen Gründen geübt wird und für Personen jeden Alters geeignet ist. Die äußere Form sind ruhige, gleichmäßige, fließende Bewegungen, die entspannt, konzentriert und achtsam ausgeführt werden sollen. Durch die natürliche Bewegung wird der Körper gestärkt und die Beweglichkeit sowie die Koordination gefördert. Durch Konzentration auf die Übungen kann sich geistige und körperliche sowie psychische Entspannung einstellen. Im Fortgeschrittenenkurs werden die Grundlagen vertieft und gelernte Formen weiter verbessert, zudem wird eine neue Folge begonnen.
Mitzubringen sind: Lockere Sportkleidung, leichte/ weiche Turnschuhe oder dicke/ rutschfeste Socken, notfalls geht es auch barfuß.
Mindesteilnehmerzahl 7

freie Plätze 191G331 - Taekwon-Do für Anfänger/ innen und Fortgeschrittene Erwachsene und Juge

(Bürgerzentrum Friesenhalle, Hauptstr. 60, Kleiner Saal, ab Di., 12.3., 19.15 Uhr )

Wie schwierig ist es, diese Sportart zu erlernen? Wie fit muss man sein? Wie lange dauert es, bis ich ein Brett durchschlagen kann? Ist das auch wirklich was für Frauen und bis zu welchem Alter kann ich damit anfangen? Wir könnten viel erklären, aber wirklich vorstellen kannst du es dir nur, wenn duch auch selbst mal dabei gewesen bist. Gerade jetzt zu Kursbeginn ist der ideale Zeitpunkt eine Probestunde zu machen. nach dem Motto "Vom Meister lernen" wirst du sofort im Kurs aufgenommen, deshalb bieten wir auch keinen Anfängerkurs an.
Also einfach 5 Probestunden buchen und gleich vorbeischauen! Wir starten am Dienstag, 12.03.2019. Auf Wunsch kann auf 10 Termine aufgestockt werden. Lasst euch vom Taekwon-Do Virus anstecken!

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.