Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.04.2021:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen 211X404 - ENTFÄLLT!Frau darf.100 Jahre Künstlerinnen an der Akademie. Ausstellungsführung

(Treffpunkt: Klosterareal Fürstenfeld, Eingang Stadtmuseum , ab Do., 22.4., 15.00 Uhr )

Diese Veranstaltung entfällt!
Aufgrund des hohen Corona Inzidenzwertes gilt für den Landkreis FFB die "Notbremse und sämtliche Präsenz-Veranstaltungen der Vhs dürfen NICHT stattfinden.

Im Herbst 2020 jährt es sich zum hundertsten Mal, dass Frauen an der Akademie der Bildenden Künste in München als Studierende zugelassen wurden. Künstlerinnen konnten vor diesem Zeitpunkt nur an einer der zahlreichen, sehr teuren privaten Malschulen studieren. Die Ausstellung des Museum Fürstenfeldbruck in Kooperation mit der Akademie der Bildenden Künste beschreibt die für Frauen oft schwierigen Bedingungen an der Akademie und zeigt die kurze Phase ab 1920, in der Künstlerinnen versuchten, sich zu etablieren ehe der weibliche Aufbruch von den Nationalsozialisten wieder im Keim erstickt wurde. Werke dieser ersten Künstlerinnen, aber auch zeitgenössische Fotos, Dokumente, Kleidung uvm.dokumentieren diese frühe Frauenbewegung, aber auch die Ausbildungsbedingungen für Künstlerinnen in der Zeit vor der Akademiezulassung.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.