Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Herzlich willkommen bei der Vhs Eichenau

Wir haben ein buntes, abwechslungsreiches Programm für Sie mit Angeboten aus allen Fachbereichen. Sie können sich ab jetzt gleich hier online für alle neuen Kurse anmelden. Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung aber auch telefonisch, per e-mail oder persönlich zu unseren Geschäftszeiten abgeben.

Das gedruckte Programmheft erhalten Sie ab dem 23.1. in der Geschäftsstelle der Vhs, in der Gemeinde Eichenau, sowie in ausgewählten Partnergeschäften und Betrieben im Ort.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unseren Angeboten und hoffen, dass etwas für Sie dabei ist!

 

Wussten Sie schon...

... wir sind jetzt bei Facebook! Schauen Sie doch einmal vorbei, spendieren Sie uns ein "like" und abonnieren Sie unsere Neuigkeiten!

>>>Hier geht's direkt zu unserer Seite<<<

„Amor, Venus und Adonisröschen“ – Ein Langer Abend mit Ovids Metamorphosen

Kunst, Geschichte und Kultur auf hohem Niveau genießen: das kennzeichnet den „Langen Abend“ der Vhs Eichenau. Einmal jährlich an einem Sommerabend lädt das Vhs-Team ein, sich auf unterhaltsame und verständliche Weise mit einem Experten auf die Reise durch sein Fachgebiet zu begeben. Getränke und ein kleiner Imbiss sorgen in der Pause für einen rundum genussvollen Abend.

Viele Jahrhunderte - von der Antike bis in die Moderne - wurden Künstler durch Ovids Metamorphosen inspiriert. Berühmte Maler und Bildhauer wie Rubens, Bernini, Rodin, Picasso oder Dali fanden ihr Vergnügen an diesen wunderbaren „Verwandlungssagen“, die zu den großen Werken der Weltliteratur zählen. Vor gut 2000 Jahren verfasste Ovid dieses Hauptwerk der Augusteischen Klassik. Noch heute ist es hochaktuell. Den unsterblichen Themen, seien es die Geschichten von Pygmalion, Philemon und Baucis, Pyramus und Thisbe oder Apoll und Daphne begegnet man in der bildenden Kunst, der literarischen Bearbeitung und der Musik immer wieder. Lassen Sie sich von der Kunsthistorikerin Ursula Mosebach durch einen unterhaltsamen, bilderreichen „Langen Abend“ führen, mit göttlichen Seitensprüngen, tragischen Liebesgeschichten und verblüffenden Verwandlungen.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich (wegen Imbiss und begrenzter Platzzahl) unter 08141/80405 oder info@vhs-eichenau.de oder direkt hier auf unserer Website

Ursula Mosebach, Kunsthistorikerin

Freitag, 12.07.2019, 18.00 – 21.00 Uhr

Saal des Evangelischen Gemeindezentrums, Hauptstr. 33, Eichenau

22,00 € (inkl. Imbiss und Getränke)

Unsere aktuellen Highlights - noch Plätze frei!

Kurs abgeschlossen Ein langer Abend
ab 12.07.2019, Evangelisches Gemeindezentrum, Hauptstraße 33, Saal

Veranstaltungskalender

Juli 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
89101112 1314
151617181920 21
22232425262728
293031    

Austräger für Programmheft gesucht!

Für die Verteilung unseres gedruckten Programmhefts im Ortsgebiet Eichenau suchen wir noch Austräger! Vielleicht haben Sie Interesse oder kennen Jemanden? Mindestalter ist 16 Jahre, Verteilzeitraum ist die zweite Septemberwoche 2019.
Bei Interesse und für nähere Informationen zu Bezahlung etc. melden Sie sich jederzeit bei uns, telefonisch (auch Anrufbeantworter), per e-mail oder persönlich zu den Geschäftszeiten – über Ihre Hilfe würden wir uns freuen!

Anmeldung zum Newsletter

Kontakt

Volkshochschule Eichenau e.V.

Hauptstraße 37
82223 Eichenau

Tel.: 08141-80405
E-Mail: info@vhs-eichenau.de

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen oder nur zu jeweils aktuell bekanntgegebenen Zeiten geöffnet.